Loading ...

Beschreibung des Systems

Ecoracasa ist ein umfassendes, erdbebensicheres sowie wärmend schalldämmendes, das auf einer Kombination von Stegplatten beruht. Jedes Element weist eine 3D-Struktur aus hochfestem Stahl aus zwei flachen Gittern, die fest durch mehrfache senkrechte Stangen miteinander verbunden sind, auf.

Beschreibung des systems Ecoracasa

Der Raum zwischen den Stahlgittern wird von der Dämmplatte eingenommen, mit Eigenschaften, die an die Erfordernisse des jeweiligen Projekts angepasst sind.

Bei diesem System werden auf der Baustelle schließlich zwei Schichten MicroBeton von voreingestellter Dicke durch pneumatisches Aufspritzen oder durch Schüttung in Schalungen aufgebracht.

Ecoracasa Bautechnologie erfüllt die EHE- und die CTE-Vorschriften und verfügt außerdem über zahlreiche technische Zulassungen, sowohl aus Spanien (Technische Zulassung Nr. 558/10, vergeben vom Institut für Bauwissenschaften Eduardo Torroja) als auch aus anderen Ländern.

Da die Stegplatten gemäß der Verordnung für Mauern und Betondecken monolithisch verbunden werden, ohne Anschlussstellen irgendwelcher Art, entsteht eine dreidimensionale Oberstruktur aus Stahlbeton, die die Durchführung aller Art von Architekturarbeiten gestattet, von Einfamilienhäusern bis hin zu mehrstöckigen Gebäuden.

Die durch das Volumen der Dämmplatte vertieften Betonelemente sorgen für eine Kombination mit sehr hoher baulicher Festigkeit, niedrigem Eigengewicht und hoher Wärme- und Schalldämmung.

Das System ist resistent gegen die Einwirkung von Projektilen, Explosionen, Wirbelstürmen und Bränden. Daher bietet es auch viele Anwendungen sowohl im Wohnungs- als auch im Industriebau.

Dank dieser Eigenschaften ist Ecoracasa Bautechnologie das ideale Ecoracasa System für die Errichtung von Gebäuden mit sehr hoher Erdbebensicherheit, bei denen jedes Element bei der Absorption der Horizontalkräfte mitwirkt.

Was die Sicherheit im Brandfall betrifft, ist es mit der Feuerwiderstandsklasse EI 240 zertifiziert, womit es als Brandschutzelement in Hochrisikobereichen besonders geeignet ist.

Außerdem ist es wegen des sehr niedrigen Wärmedurchgangskoeffizienten der Elemente des Systems optimal für den Bau von bioklimatischen Wohnhäusern. Sehr leicht können die höchsten Werte der Energieskala (A, B und C) erreicht werden.

Die bauliche Einfachheit ermöglicht eine bedeutende Verkürzung der Fertigstellungsfristen im Vergleich zu dem traditionellen System, da mit einem einzigen Strukturelement Fassaden, Zwischenwände, Betondecken, Decken, Stürze, Streben sowie Wärme- und Schalldämmung erzielt werden.

Beschreibung des systems Ecoracasa

Als Ergebnis seines niedrigen Eigengewichts (bis zu 50% weniger als das traditionelle System) reduziert sich die erforderliche Fläche für die Fundamentierung, und somit erzielt man auch eine erhebliche Einsparung an Material und Arbeitskräften für diese Aufgaben.

Ecoracasa ist ein vielseitiges System, das eine flexiblere und kreativere Architektur ermöglicht, sowie preiswertere Bauten mit einer effizienten und nachhaltigen Konstruktion.

Ecoracasa Bautechnologie verfügt über über 35 Jahre Erfahrungen mit vorgefertigten Systemen, die sie für ein ausgefeiltes Produkt nutzt, welches eine wertvolle Alternative auf dem Bausektor darstellt, mit Hinblick auf dem gesamten nationalen Territorium und einer zunehmenden internationalen Expansion.