Loading ...

Vorteile

Die wichtigsten Vorteile von Ecoracasa Bautechnologie sind ihre ausgezeichnete Wärmedämmung, ihre hohe strukturelle Festigkeit wegen der Bildung einer dreidimensionalen monolitischen Struktur sowie die erheblichen Reduzierung der Ausführungszeiten, die bis zu 50% erreichen kann.

Ebenfalls bedeutend ist die Erhöhung der Nutzfläche bei Bauten mit Ecoracasa gegenüber traditionellen Bauten. Ebenso wie die gesamte bebaute Fläche, kann mit Ecoracasa die Nutzfläche um bis zu 5% erhöht werden, womit wir beispielsweise für alle 20 Wohnungen mit 90 m2 eine weitere Wohnung zu den gleichen Kosten erhalten würden.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass die traditionellen Mauern eine höhere mittlere Dicke als die Mauern von Ecoracasa Bautechnologie haben. Außerdem ist hervorzuheben, dass die Fassaden mit unserem System die einzigen sind, die mit einem einzigen Platte die anspruchsvollsten funktionellen Anforderungen der nationalen und internationalen Vorschriften erfüllen.

Leichtigkeit

Die Stegplatten weisen eine erhebliche Leichtigkeit der Bewegung auf der Baustelle, beim Transport und bei der Montage auf, dank ihres geringen Gewichts, das ihre Verwendung in jeder Situation erleichtert.

Nach Auftragen des MicroBetons verwandelt sich die Leichtigkeit in eine erhebliche strukturelle Festigkeit. Diese gewährleistet die Leistung und die Benutzerfreundlichkeit, für die sie konzipiert wurden. Das Eigengewicht der Stegplatten vor dem Auftragen des MicroBetons schwankt je nach Typ, von 3,5 kg/m2 bis 5 kg/m2, wodurch es möglich ist, dass ein einziger Arbeiter sehr leicht über 3 m2 Platten ohne Hilfe und mit wenig Mühe bewegen kann.

Rasche Montage

Zahlreiche Erfahrungen unter sehr ungleichen Bedingungen in verschiedenen Ländern der Welt und mit sehr unterschiedlichem Grad der Befähigung der Arbeitskräfte haben eine effektive Reduzierung der Zeiten für die Bauausführung gegenüber den traditionellen Bausystemen aufgezeigt.

Wärmedämmung

Der Wärmedurchgangskoeffizienten bzw. der U-Wert einer Wand, die aus einer Platte von 4 cm Dicke aus expandiertem Polystyrol von 15 kg/m3 Dichte besteht, auf beiden Seiten mit 3 cm dickem MicroBeton verkleidet, beträgt 0,78 W/m2·K. Falls die Wand mit einer Platte von 8 cm ausgeführt wird, liegt die Wärmedurchgangskoeffizient bei 0.49 W/m2·K. Diese Ergebnisse sind erheblich niedriger als die U-Werte von Mauern im traditionellen System, und dies drückt sich darin aus, dass die mit Ecoracasa ausgeführten Wohnhäuser eine Energieeinsparung erzielen, die normalerweise bei über 30 kWh/m2 im Jahr liegt, und zwar sowohl für die Heizungs- als auch für Kühlungsperioden.

Fuerfestigkeit

Beton ist ein Material der Brandschutzklasse M0 (nicht brennbar), und das zur Herstellung der Stegplatten verwendete expandierte Polystyrol ist vom Typ Euroklasse E (selbstverlöschend und nicht entflammbar). Bei verschiedenen Versuchen zur Feuerwiderstandsklasse an mit Stegplatten errichteten Mauern von 12 und 15 cm Dicke wurde eine Feuerbeständigkeit von über 180 Minuten festgestellt.

Erdbebensicherheit

Laborversuche, die mit einem zweistöckigen Prototypen im Maßstab 1:1 durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass die Gebäudestruktur horizontalen Beschleunigungen von 1,4 g widersteht, die viel höher aus die Auswirkungen eines verheerenden Erdbebens der Kategorie 1 sind, ohne irgendwelche Schäden zu hinterlassen. Die mit diesen Versuchen erzielten Ergebnisse bieten die wissenschaftliche Bestätigung dessen, was die Natur bereits bewiesen hat; tatsächlich haben zahlreiche Gebäude, die mit dem System errichtet wurden, erfolgreich die schwersten Erdbeben in vielen Ländern überstanden, ohne irgendwelche Schäden zu hinterlassen.

Beständigkeit Gegen Wirbelstürme

Bauten mit Ecoracasa in Gebieten mit hohem Wirbelsturmrisiko haben die Beständigkeit gegen die Kräfte von Wirbelstürmen der Kategorie 5 mit Winden von über 250 km/h nachgewiesen.

Die bauliche Einfachheit ermöglicht eine erhebliche Reduzierung der Bautermine gegenüber traditionellen Systemen, denn mit einem einzigen Element werden Baustruktur, Fassaden, Zwischenwände, Betondecken, Decken, Stürze, Streben sowie Wärme- und Schalldämmung erzielt.

Finanzielle Einsparungen

Das Ecoracasa Bautechnologie bietet einen echten Vorteil sowohl für die Endnutzer als auch für die Baufirmen, da es bessere Leistungen als die traditionellen Systeme aufweist, zu erheblich niedrigeren Kosten. Die Idee, über ein Element zu verfügen, das gleichzeitig die Funktion der horizontalen und vertikalen Verkleidung mit hoher Festigkeit und Wärme- und Schalldämmung erfüllt, war zweifellos erfolgreich und innovativ. Aus diesem Grund bieten die wirtschaftlichen Vergleiche zwischen Bauten mit Ecoracasa Bautechnologie und mit anderen traditionellen Systemen erhebliche Einsparungen.

Festigkeit

Zahlreiche Laborversuche in Spanien und in verschiedenen Ländern der Welt haben die hohe strukturelle Festigkeit des Systems Ecoracasa Bautechnologie aufgezeigt. Bei einer Gebäudestruktur mit unserem System werden die Lasten auf eine Vielzahl linearer Elemente (tragende Wände) verteilt, und daher sinken die Werte der Arbeitsspannungen dieser Elemente, was den Sicherheitskoeffizienten enorm erhöht. Damit wird auch die tragende Funktion erhöht, da alle Einwirkungen durch Schwerkraft, Erdbeben und Wind auf das Fundament übertragen werden, mit viel geringerem Eigengewicht als beim traditionellen System.